Es gibt sie – die Mönchengladbacher Fahrrad-Fans- und es werden immer mehr…

Mit dem Rad unterwegs sein, das hat was. Mann/Frau o. Kind bewegt sich mal wieder, ist mehr an der frischen Luft, schont seine Umwelt und trägt seinen Teil zum Klimawandel bei. Wer er es nicht schafft aufgrund von doch zu grosser Distanz zum Arbeitsplatz mit dem Rad zu fahren, der kann von dem mittlerweilen grossen Angebot des ADFC Mönchengladbach profitieren und in seiner Freizeit die eine oder andere Radtour oder Aktion mitmachen. Z. B. für die ganz sportlichen (40 km)  „die Earlybird-Tour“  in und um Mönchengladbach herum oder das monatliche „Rundradeln“ hier fährt ein Fahrradkorso bei einem gemütlichen Tempo (10 – 15 km/h) etwa eine Stunde (ca. 10 km) vom Ausgangspunkt in verschiedene Stadteile Mönchengladbachs und wieder zurück.

Also Lust aufs Radfahren bekommen? Na dann einfach anfangen – der Weg ist das Ziel…

Urheberverzeichnis

  • : (c) Pixabay

Schreibe eine Antwort

Du must logged in sein um kommentieren zu können.